Home » 20,0 m2 Infrarot-Fußbodenheizung 50 W / m2 1000 W | 402003235de

20,0 m2 Infrarot-Fußbodenheizung 50 W / m2 1000 W | 402003235de

€ 839,95

20,0 m2 Infrarot-Fußbodenheizung 50 W / m2 1000 W | 402003235de

€ 839,95

Das idealste und am einfachsten zu installierende Infrarot-Fußbodenheizungsset für eine Fläche von bis zu 20,0 Quadratmetern (20,0 m2) und mindestens 50 W pro Quadratmeter (50 W / m2). Die maximale Leistung beträgt 1000 Watt. Die Isolierung hat eine Fläche von 20,0 Quadratmetern.

Dieses Set enthält die folgenden Materialien:
- XPS-Isolierung mit einer Dicke von 6 mm
- Infrarot-Heizfolie mit Anschlusskabeln
- Klebeband
- Eingebauter Thermostat

Sie können aus den folgenden Thermostaten auswählen.
- Optima W (iFi), einschließlich Bodensensor
- Optima W (iFi) FC, einschließlich Bodensensor
- TH73 ​​plus inklusive Bodensensor

Weitere Informationen zum Thermostat TH73 ​​Plus finden Sie hier
Weitere Informationen zu den WLAN-Thermostaten finden Sie hier

Sie können aus den folgenden Abmessungen der Infrarot-Heizfolie wählen, die bereits mit Verbindungskabeln mit einer Länge von 250 cm ausgestattet sind.

- Heizfolie 7 Stück 40 x 712 cm inkl. Verbindungskabel

- Heizfolie 6 Stück 60 x 555 cm inklusive Verbindungskabel

- Heizfolie 4 Stück 100 x 500 cm inklusive Verbindungskabel

  
Anwendung Infrarot-Heizfoliensätze verwenden;
Diese Infrarot-Fußbodenheizungsgeräte mit einer Leistung von 50 W pro Quadratmeter (50 W / m2) können als zusätzliche Heizung verwendet werden. Wenn der durchschnittliche Isolationswert jedoch höher als 3,5 (RC 3,5) ist, können auch 50 W pro Quadratmeter (50 W / m2) als Hauptheizung verwendet werden .

Installieren Sie zuerst die Isolierplatten.
Montieren Sie dann die Infrarot-Heizfolie. Wenn die Infrarot-Heizfolie zu lang ist, schneiden Sie sie in die Breite. Schneiden Sie nur den leeren Teil der Infrarot-Heizfolie durch. Das Arbeitsteil mit Klebeband isolieren.
Nachdem alle Heizfolien angebracht wurden, schneiden Sie die Isolierung mit einem scharfen Messer ein, um die Kabel zu verbergen. Führen Sie diese Kabel zu einem zentralen Punkt oder direkt zum Thermostat. Montieren Sie auch den Bodensensor und schneiden Sie die Isolierung ab, um den Bodensensor zu montieren. Der verdickte Teil ist der Sensor, der sich unter der Heizung befinden sollte.
Bevor Sie die Infrarot-Heizfolie an den Thermostat anschließen, messen Sie sie mit einem Multimeter anhand der mitgelieferten Informationen und Testdokumente.
Sobald die Infrarot-Heizfolie ordnungsgemäß gemessen und überprüft wurde, können die Kabel an den Thermostat angeschlossen werden.
Weitere Informationen finden Sie in den Handbüchern

 

Rating: 0 sterren
0 stemmen
Handleiding Verwarmingsfolie BLANCO 2
PDF – 177.4 KB 21 downloads
AANVULLENDE INFORMATIE VERWARMINGSFOLIE 1
PDF – 104.1 KB 22 downloads
IVC Groep Infrarood Verwarming
PDF – 164.5 KB 20 downloads